Himalaya-Salz

himalasalz581699b73ea8e Ein naturbelassenes, nur grob gereinigtes Steinsalz, wie das Himalaya-Kristallsalz, ist noch ein vollwertiges Salz, da es noch alle 84 Elemente enthält,  wogegen unser handelsübliches Kochsalz lediglich noch aus 2 Elementen besteht, nämlich Natrium und Chlorid. All die anderen, wichtigen und natürlichen Inhaltsstoffe gehen beim Kochsalz durch das Raffinieren verloren.
In dieser "leeren" Form ist Natriumchlorid - sprich Kochsalz - eher Gift als Lebensquell für unseren Organismus.

Bei den Elementen im Himalaya Salz handelt sich um exakt die Elemente, aus denen unser aller Körper und auch Mutter Erde aufgebaut ist. Diese Struktur, d.h. das selbe Mischungsverhältnis findet man auch im salzigen Meerwasser, im menschlichen Blut, Fruchtwasser, Lymphflüssigkeit usw.
Jedem Element ist ein elekromagnetisches Feld mit besonderen Schwingungen  eigen und genau dieses harmonische Zusammenschwingen  macht das Leben aus. Würden hier irgendwelche Elemente fehlen - wäre das Leben undenkbar. Nicht ohne Grund wird dieses Salz auch das "Salz des Lebens" genannt.
Dies Himalaya Salz (Salz des Lebens) wird im fernen Indien, in den ruhigen Regionen des Himalaya in aufwendiger, anstrengender Knochenarbeit abgebaut.
Mühevoller wird das Salz aus dem Gebirge geschlagen und und von Hand zerkleinert.
Je nach gewünschtem Anwendungszeck werden die grossen Salzkristallbrocken in verschiedene Körnungen gebracht,  sehr fein zerschlagen als Speisesalz, grobe Stücke für Bäder, große Stücke für verschiedene andere Zwecke.


Es ist sehr wichtig für das hochwertige Salz, dass es von Hand verarbeitet wird!
Beim Abbau durch Sprengungen würde man die natürliche kristalline Form des Salzes zerstören und die wichtigen, positiven Eigenschaften gingen verloren.
Aufgrund des aufwendigen Abbaus ist das Himalaya Salz natürlich wesentlich teurer als das industriell gewonnene Natriumchlorid.
Dafür sind aber im Himalaya Salz noch alle 84 Elemente enthalten und genau diese Tatsache macht es so unsagbar wertvoll für uns Menschen.



Die Anwendungsmöglichkeiten:


Trinksole:
Die Salzbrocken werden in ein Schraubgals gefüllt und über die locker liegenden Salzbrocken gießt man am besten frisches, gesundes Quellwasser bis zum Glasrand hoch. Diese Mischung lässt man nun ca. eine Stunde lang ruhen und gießt danach die Flüssigkeit ab. Man erhält eine 25 bis 26 %ige gebrauchsfertige Trinksole.
Das Glas mit den Kristallen kann solange wieder mit Wasser aufgefüllt werden, bis sich alle Kristalle gelöst haben und aufgebraucht sind.
Für Reisen oder Ausflüge kann die Sole auch abgefüllt und mitgenommen werden. Es empfiehlt sich, jeweis morgens ca. 5 ml Sole auf ein Glas Wasser (ca. 0,25 Liter) einzunehmen. Sehr gut kann man die Sole auch zum Zähneputzen verwenden, die Zähne werden so auf natürliche Weise remineralisiert. Mundgeruch und Zahnfleischbluten werden mit der Sole ebenfalls vorgebeugt.

Badezusatz:

Für ein gutes Solebad nimmt man 1kg Kristall-Salz und löst es in einer Badewanne mit wenig Wasser auf. Wenn sich das Saltz komplett aufgelöst hat ( etwa nach 1 Stunde) lässt man die Wanne mit 37° bis 38°C warmen Wasser vollaufen.

Geht man von 100 Ltr. Wasser auf ein Kilo Himalaya Salz aus, so entsteht eine ca. 1%ige Sole. Die Badedauer beträgt 15 bis 20 Minuten.  Während des Solebades dringen Mineralstoffe in Form von Ionen durch die Haut in den Körper ein. 

Der eigene Energiefluß im Körper wird regeneriert und harmonisiert, bioenergetische Schwachstellen werden reguliert und gekräftigt.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die entschlackende Wirkung des Solebades, welche einer mehrtägigen Fastenkur gleichkommt.

Die Sole vermittelt während des Badens ein Gefühl unbeschreiblicher Leichtigkeit und man fühlt sich wohl wie ein Baby im Fruchtwasser.
Nach dem Bad auf keinen Fall abduschen und im Idealfall die Haut einfach an der Luft trocknen lassen.



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Himalaya Steinsalz 1 kg Himalaya Steinsalz 1 kg
Inhalt 1 kg
4,02 € *