Apophyllit

Apophyllit Informationen zum Stein

 
 

Apophyllit

Apophyllitstufe

Apophyllitstufe

Apophylillite sind eine ganze Gruppe von recht häufig , hauptsächlich in Indien / Poona vorkommenden Mineralien.Reiner Apophyllit ist farblos transparent, je nach Zusammensetzung gibt es aber auch grünen oder rosa Apophyllit. Puna ehemals Punavadi , ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra. Apophyllit wird im Griechischen auch Ichihyophthalmite (Fischaugenstein) genannt. 1784 beschrieb Rinman den Zeolithe in Dänemark. Fischauge wegen seinem strahlend weißen Glanz. Den heutigen Namen Apophylillit bekam das Mineral 1805 in Island. Ein weiterer historischer Name ist Dunn.

Apophylillit Chemie

Chemisch: (K,Na)Ca4Si8O20(F,OH)·8H2O
Mineralklasse: Silikate und Germanate
Kristallsystem: Tetragonal
Farbe: Weiss oder farblos, manchmal auch hellgrün,rosa, gelb oder violett
Mohshärte: 4,5 bis 5
Glanz: Glasartig, Perlglanz
Transparenz: klar bis durchscheinend
Bruch: uneben
Spaltbarkeit: Perfekt
Beim Erhitzen aufblättern
 
 
Suchen Sie nach allen

Apophyllitartikeln

Klicken Sie einfach auf das

Apophyllitbild



Apophyllit


* Nach HWG §3,§6,§11 handelt es sich bei den gemachten Aussagen nur um Überlieferungen und Meinungen. Sie ersetzen in keinem Fall den Besuch eine Arztes. Die Informationen auf diesen Seiten sind ausschließlich informativ, sie können nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung dienen.
Tags: Apophyllit
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.