Fruchtbarkeitstorte

Zutaten für 8 Stücke

Teig:
100 g Mohn.25 g Mandeln. 100 g weiche Butter.60 g Zucker. 1 Prise Salz. 1/2 EL Vanillezucker.4 mittelgroße Eier. 50 g Mehl. 25 g Speisestärke.1 TL Backpulver. 1 TL Orangensaft.Fett für die Form

Füllung:
1 mittelgroßes, ganz frisches Ei. 1/2 Vanilleschote. 2 EL Zucker. 25 g Speisesstärke. 1/4 l Milch. 2 EL Kaffeelikör.

Guss.
200 g Halbbitterkuvertüre. 50 g Mandelblättchen zum Bestreuen.

1. Mahlt den Mohn u. die Mandeln getrennt voneinander. Rührt die Butter, den Zucker, das Salz u. den Vanillezucker schaumig. Die Eier trennen u. die Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl Speisestärke, Mohn, Mandeln u. Backpulver gemischt unterrühren.
2. Eiweiß mit Orangensaft steifrühren und unterheben.
3. Streicht den Teig in einer gefetteten Springform (22 Zentimeter Durchmesser) glatt u. in den kalten Backofen auf die untere Schiene schieben. Den Teig bei 200 °C (Umluft 180 ° C, Gas Stufe 3-4) etwa 40 Minuten backen.
4. Trennt das Ei u. verrührt das Eigelb mit dem Mark der Vanilleschote, Zucker, Speisestärke u. 3 Esslöffeln Milch. Die restliche Milch dazugießen u. alles unter Rühren aufkochen.
5. Die abgekühlte Vanillecreme durch ein feines Sieb streichen. Das steif geschlagene Eiweiß u. den Lückör unterziehen. Schneidet den abgekühlten Kuchennboden waagerecht durch und füllt ihn mit der Creme u. setzt ihn dann wieder zusammen. Den Kuchen dick mit der flüssigen Kuvertüre überziehen und dick mit Mandelblättchen bestreuen.
Guten Appetitt

Anmerkung:
Mohn regt nicht nur die männliche Potztenz an, er wirkt auch stark auf die Fruchtbarkeit und spornt die Lust bei beiden Partner an.:-)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.