Rezepte Ayuverdische Badezusätze

Salz- und Schwitzbäder

Häufiges Baden oder Duschen mit seifehaltigen Zusätzen  trocknen die Haut aus.
Zum Ausgleich sollte man sich hinterher mit einer pflegenden Lotion oder einem Körperöl eincremen, denn durch Wasser und Seife wurde die hauteigene, schützende Fettschicht entfernt und das entstandene  Manko muß nun wieder ausgeglichen werden.
 
Einen hautfreundlichen, wohltuenden Badezusatz der die Haut nicht austrocknet, kann man ganz leicht selbst herstellen.
Dem Badewasser muss nur Salz zugesetzt werden, dadurch wird das Austrocknen der Haut verhindert. Salz ist auch ein sehr guter Ersatz für die typischen Emulgatoren (Lecithine), wenn man  dem Badewasser ätherische Öle hinzufügen möchte.
Gibt man nur das konzentrierte Ätherische Öl in das Badewasser, kann es zu unangenehmen Hautreizungen und Allergien kommen.

Am besten ist Meersalz zum Baden aber gewöhnliches Kochsalz erfüllt hier den selben Zweck. Man benötigt für ein Vollbad ca. 80 gr. Salz. Möchte man sich selbst ein Ölbad mischen, gibt man das Salz in ein Schälchen und fügt 2,5 gr. ätherisches Öl hinzu, beides muß nun gut vermischt werden.

Dann in die Wanne sitzen , die Salz-Öl-Mischung in den Wasserstrahl geben und einfach geniessen. Durch das Salz entfalten sich die ätherischen Öle wesentlich intensiver als im üblichen Ölbad.

Achtung: Kinder sollten nicht in ätherischen Ölbädern gebadet werden !



Grundrezept Salzbad
(für 1 Vollbad)

2,5 ml ätherische Ölmischung
75 g Koch- oder Meersalz

 Beispiele:

Erkältungsbad

jeweils 0,5 ml folgender ätherischer Öle:

Fichtennadelöl
Pfefferminzöl
Rosmarinöl
Thymianöl
Zypressenöl


Entspannungsbad

0,75 ml  indisches Nadelöl
0,75 ml  Lavendelöl
0,50 ml  Melissenöl
0,50 ml  Muskattelersalbeiöl


Vitalbad

1,5 ml Rosmarinöl
1,0 ml Zitronenöl


Mein Tipp:

Wer einfach mal seine Haut verwöhnen möchte, sollte mal einen Liter Sojamilch mit 70 gr. Meersalz in das Badewasser geben.  (Ich bereite mir die Sojamilch selbst aus Sojabohnen zu) Der übrigbleibende Bohnenbrei ist ein hervorragendes Mittel für Gesichtsmasken. Sojabohnen wirken von innen und aussen. Das enthaltene Sojalezithin absorbiert Fette und wirkt hilfreich bei trockener Haut, Ekzemen, schuppiger Haut, alterserscheinungen der Haut, Akne und sogar gegen Hautflecken und Vernarbungen.

Soja soll  Brustkrebsvorbeugend sein, soll die Abwehrkräftesteigern, regenerierend und revitalisierend für das Gehirn, reduzierend auf Fett und Cholesterin, soll die Nieren unterstützen,  Leberfunktion verbessernd, Verdauungsregulierend und sogar bei Diabetes mellitus helfen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Himalaya Steinsalz 1 kg Himalaya Steinsalz 1 kg
Inhalt 1 kg
4,02 € *
Fichtennadeln Abies sibirica 10ml Fichtennadeln Abies sibirica 10ml
Inhalt 10 Milliliter (30,00 € * / 100 Milliliter)
3,00 € *
Pfefferminz Mentha arvensis 10ml Pfefferminz Mentha arvensis 10ml
Inhalt 10 Milliliter (14,00 € * / 100 Milliliter)
1,40 € *
Rosmarin Rosmarinus officinalis 10 ml Rosmarin Rosmarinus officinalis 10 ml
Inhalt 10 Milliliter (32,00 € * / 100 Milliliter)
3,20 € *
Thymian Thymus vulgaris 10ml Thymian Thymus vulgaris 10ml
Inhalt 10 Milliliter (59,00 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Melisse Cymbopogon winterianus 10 ml Melisse Cymbopogon winterianus 10 ml
Inhalt 10 Milliliter (17,00 € * / 100 Milliliter)
1,70 € *
Lavendel  Mont Blanc 10ml Lavendel Mont Blanc 10ml
Inhalt 10 Milliliter (50,00 € * / 100 Milliliter)
5,00 € *
Muskateller Salbei  Salvia sclarea 10ml Muskateller Salbei Salvia sclarea 10ml
Inhalt 10 Milliliter (80,00 € * / 100 Milliliter)
8,00 € *