Kombucha für die Schönheit

Kombucha hat nicht nur biaktive Substanzen die innerlich wirken. Es ist auch sehr gut für die äußere Anwendung geeignet.

Gesichtswasser
Kombucha morgens und abends als Gesichtswasser verwenden. Mit einem Wattepad Gesicht, Hals und Dekolletee abtupfen. Nicht abwaschen. Es reguliert den Säureschutzmantel der Haut und wirkt erfrischend.

Crememaske
Kombucha 1:1 mit Sahne vermischen bis es cremig wird. Das wird auch auf die zu pflegenden Hautpartien aufgetragen. Fünf bis zehn Minuten einwirken lassen und dann mit Wattepads abnehmen.
Kombucha Pflegecreme
Wenn man den Pilz püriert erhält man eine hochwertige Feuchtigkeitscreme. Im Gesicht auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Danach nur mit Wasser abspülen. Eine Nachbehandlung ist nicht notwendig.

Kombucha Haarspülung
Kombucha ist sehr gut für Haare und Kopfhaut (bei einigen Männer sollen sogar die Haare wieder das wachsen angefangen haben). Nach der Haarwäsche einfach ins Haar und Kopfhaut einmassieren. Nicht ausspülen und an der Luft trochnen. Gibt dem Haar Glanz und Fülle und wirkt vorbeugend gegen Haarausfall.

Kombuchabad
Müde und abgespannt? Kein Problem. In ein Vollbad mit maximal 36 C einen halben Liter Kombucha leeren.Maximal eine Viertelstunde darin baden. Es aktiviert die Körperfunktionen und pflegt Haar und Haut. Nach dem Bad noch etwas ruhen. Sehr gut auch bei Ausschlägen der Haut geeignet.

Kombuchamassage
Wissenschaftlich belegt ist das Zupfmassagen mit Kombucha sogenannte Problemzonen wie Pölsterchen und Zellulite verringern. Kombucha regt den Stoffwechsel an und sorgt für den Abtransport der Schlacken im Bindegewebe.

Umschläge gegen Pilzbefall / Exzeme
Saubere Tücher mit Kombuch tränken und auf die Problemzonen legen. Zwanzig Minuten einwirken lassen. Danach NICHT abwaschen. Pro Tag zwei bis dreimal wiederholen. Sollten die Hautbeschwerden nach einer Woche nicht abgeklungen sein bitte einen Arzt aufsuchen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.